Konvent der Fachschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

25.05.2010 - Huber verliert die Bodenhaftung

25.05.2010

Pressemitteilung der Studierendenvertretung der LMU

 

Huber verliert die Nerven – und die Bodenhaftung

Mit einem ungewöhnlichen politischen Schachzug hat der Präsident der Ludwig-Maximilians Universität München (LMU) am vergangenen Mittwoch seine Ablehnung gegen Studiengebühren fallen lassen. Damit macht er erneut deutlich, dass von ihm als Präsident kein klarer und planbarer Kurs zu erwarten ist. Die Geschäftsführerin der Studierendenvertretung der LMU, Nadine Ponsel dazu: „Huber läuft schon seit Beginn seiner Amtszeit nur vor den Problemen her, statt sie konsequent anzugehen.“ Ponsel weiter: „Es ist an der LMU ein offenes Geheimnis, dass Huber die Verwaltung nicht im Griff hat. Seine Versuche, diese Schwäche durch selbstgefällige Machtspielchen zu verschleiern, haben schon in der Vergangenheit dazu geführt, dass leitende Verwaltungsbeamte die Universität verlassen haben.“ Huber hatte in einem Interview mit dem Münchner Merkur vom 12.05.2010 gesagt, eine Abschaffung von Studiengebühren sei mit ihm nicht zu machen. Zu den Äußerungen Präsident Hubers zu Studiengebühren sagt Sebastian Urchs, Mitglied der Geschäftsführung der Studierendenvertretung der LMU: „Hubers Forderung, die Studierenden für die Finanzierung der Hochschulbildung zu Kasse zu bitten, ist eine furchtbar unsoziale Polemik und offenbart ein erschreckendes Gesellschaftsbild. Der Volkswirt Huber sollte das Präsidium für ein paar Jahre gegen seinen alten Lehrstuhl eintauschen und sich bessere Gedanken zu diesem Thema machen.“ Nach den Ergebnissen der Landtagswahlen werden nun auch in Nordrhein-Westfalen die Studiengebühren mit großer Wahrscheinlichkeit fallen. Die Studierendenvertretung der LMU geht davon aus, dass damit auch in Bayern der Druck auf die Landesregierung stark zunehmen wird. Im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks wird es vom 07.06. bis 11.06. vor dem Hauptgebäude der LMU ein großes Bildungscamp geben.

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Sekretariat: 089 2180 2073

Email: geschaeftsfuehrung@stuve.uni-muenchen.de