Konvent der Fachschaften
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Volksbegehren gegen Studiengebühren

JA zur Bildung - NEIN zu Studiengebühren

17.01.2013 – 30.01.2013

EINTRAGEN für das Volksbegehren gegen Studiengebühren! 17.01. bis 30.01.2013 in Deinem Rathaus


 

Vom 17.01.2013 bis 30.01.2013 sind alle wahlberechtigten Bürger aufgerufen, sich für das Volksbegehren einzutragen und sich an der direkten Demokratie zu beteiligen. Eintragungslisten liegen in dieser Zeit in den Rathäusern und weiteren Eintragungsorten aus. Das Volksbegehren ist erfolgreich, wenn sich mindestens 10% der Wahlberechtigten für das Volksbegehren eintragen.

Achtung: Das Eintragen ist nur am Erstwohnsitz, NICHT am Zweitwohnsitz möglich. Mit einem Eintragungsschein kann man aber auch in Abwesenheit teilnehmen. Der Eintragungsschein ermöglicht, bayernweit in einem beliebigen Eintragungsraum zu unterzeichnen. Im Rathaus Deiner Gemeinde (Erstwohnsitz) kannst Du den Eintragungsschein beantragen - bei vielen Gemeinden auch online.

Informationen zur Verwendung und Kompensation der Gebühren haben wir auf einer eigenen Seite zusammengestellt.

nach oben

 

Wie kannst du das Volksbegehren weiter unterstützen?

Banner zum VolksbegehrenUm etwa eine Million Unterschriften zusammenzubekommen, musst nicht nur Du unterschreiben, sondern auch Deine Eltern und Großeltern, Verwandte, Freunde, Kommilitonen und Bekannte. Mache bei allen das Volksbegehren bekannt! Melde dich auch als Helfer, um andere Studierende an unseren Infoständen zu informieren!

Unter volksbegehren-studiengebuehren.de findest Du eine Karte mit (fast) allen Eintragungsorten. Suche Deinen Ort, informiere Dich über die Öffnungszeiten und drucke Dir Dein individuelles Plakat für die eigene Haustür aus. Gerne kannst Du das Plakat natürlich auch in Deiner Nachbarschaft verteilen!

 

Etwas aufwändiger, aber sehr effektiv!

Die Seite http://www.studiengebuehrenbayern.de/ enthält weitere Ideen, wie Du das Volksbegehren unterstützen kannst. Informiere an Infoständen, recherchiere online nach fehlenden Eintragungsorten, verteile Flyer an zentralen Punkten, hänge Plakate auf oder spende Geld. Wir brauchen deine Hilfe!

Die Abschaffung der Studiengebühren ist so nah wie noch nie - wenn du jetzt mithilfst, können wir sie 2013 los werden und jedes Jahr 1000€ sparen!nach oben

Weitere Infos

Weitere Informationen und gute Gründe zum Unterschreiben findest du unter

Bei Rückfragen erreichst du uns auch jederzeit per Mail: info@stuve.uni-muenchen.denach oben

Immer informiert über Facebook & Twitter

Folge uns auf Facebook! https://www.facebook.com/gegenGebuehren

Folge uns auf Twitter https://twitter.com/VBSG2013


Servicebereich

Termine

14.11.2018 19:00 Uhr
1. Arbeitssitzung
28.11.2018 19:00 Uhr
2. Arbeitssitzung
12.12.2018 19:00 Uhr
3. Arbeitssitzung

[Alle Termine]